Seiteninhalt

FF Döllnitz


Direkt zum Seiteninhalt

Ausbildung

Ausbildung

N:\Feuerwehr Bilder\Bilder 2016\LA_2016.jpg
Error File Open Error

Zwei Leistungsabzeichen abgelegt

am Samstag, 7. Mai 2016 legten zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Döllnitz erfolgreich die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" ab. Der Abnahmeort war am Feuerwehrgerätehaus in Döllnitz.
Die Leistungsprüfung umfasste das Beherrschen von Knoten und Stichen, eine Einsatzübung, den Zusammenbau einer Saugleitung sowie Zusatzaufgaben wie z. B. Erste Hilfe, Gerätekunde, Er-kennen von Gefahrzeichen oder einem Fragebogen, die je einer Stufe zugeordnet sind.
Die Ausbildung der beiden Gruppen wurde durch Stellvertretenden Kommandanten Matthias Maier sowie die Gruppenführerinnen Yasmin Kellner und Yvonne Kammerer durchgeführt.
Abgenommen wurde die Leistungsprüfung von den drei Schiedsrichtern KBM Martin Weig, KBM Gerhard Gösl sowie Günter Sommer. Die Schiedsrichter bescheinigten der Mannschaft eine tadel-lose Arbeit.
Erster Bürgermeister Anton Kappl und Kommandant Josef Bäumler durften ebenfalls zur bestan-denen Leistungsprüfung gratulieren.
Folgende Feuerwehrdienstleistende legten die Leistungsprüfung ab:
Stufe 1: Lisa Bäumler, Sabrina Kammerer, Franziska Weißenburger.
Stufe 2: Theresa Bäumler, Kerstin Kammerer, Ann-Katrin Weißenburger.
Stufe 3: Johannes Kammerer.
Stufe 4: Annemarie Bäumler, Sebastian Eckl, Julia Eiberweiser.
Stufe 5: Martin Weißenburger.
Stufe 6: Florian Bayerl, Matthias Maier, Yasmin Kellner.








Basismodul Block 2


September 2015 in Waldthurn


Teilnehmer der FF Döllnitz waren Lisa Bäumler, Sabrina Kammerer und Franziska Weißenburger.

N:\Feuerwehr Bilder\Bilder 2015\Waldthurn01.jpg
Error File Open Error




Modulare Truppmannausbildung (MTA) Basismodul 2


Erstmals wurde in Döllnitz das Modul 2 der Modularen Truppmannausbildung (MTA) erfolgreich durchgeführt.
Unter der Organisation von Kreisbrandmeister Markus Kindl waren insgesamt 21 Feuerwehrleute von fünf Feuerwehren zur Ausbildung angetreten.
Von der Feuerwehr Döllnitz waren Lisa Bäumler, Sabrina Kammerer und Franziska Weißenburger vertreten, die die Prüfung mit Bravour bestanden.
Bürgermeister Anton Kappl mit den Kommandanten Josef Bäumler und Matthias Weißenburger bedankten sich bei den Organisatoren, Ausbildern und Prüfern für ihr Engagement zur Ausbildung von Feuerwehrkräften.


ZurückPlayWeiter




Basismodul Block 1


März 2015


Teilnehmer der FF Döllnitz waren Lisa Bäumler, Sabrina Kammerer und Franziska Weißenburger.

N:\Feuerwehr Bilder\Bilder 2015\Basismodul_Waldau_0315.jpg
Error File Open Error




Modulare Truppmannausbildung

März 2015

Teilnehmer der FF Döllnitz waren Theresa Bäumler, Kerstin Kammerer, Ann-Kathrin Weißenburger sowie Florian Bayerl.

N:\Feuerwehr Bilder\Bilder 2015\Ergänzungsmodul Oberlind 0315.bmp
Error File Open Error



Wissenstest der Jugendfeuerwehr


29.10.2014 in Döllnitz

Auch im Jahr 2014 legten die Jugendfeuerwehren der Marktgemeinde Leuchtenberg den Wissenstest ab. Hierzu kamen die Jugendgruppen der Ortsteilfeuerwehren Lerau, Wittschau-Preppach, Michldorf, Döllnitz und Leuchtenberg mit insgesamt 33 Feuerwehranwärterinnen und -anwärtern im Döllnitzer Schützenheim zusammen.

Teilnehmer der FF Döllnitz waren mit der Stufe I (Bronze) Patricia Kammerer und mit der Stufe III (Gold) Lisa Bäumler, Sabrina Kammerer, Franziska Weißenburger sowie Andrea Kammerer.

Die Prüfung wurde von KBM Martin Weig abgenommen. Bürgermeister Anton Kappl überbrachte die Grüße der Gemeinde und sprach ein großes Lob an die Jugendfeuerwehrler und deren Jugendwarte und Betreuer hinsichtlich ihrer einwandfreien Arbeit aus.



Freiwillige Feuerwehr Döllnitz
Leistungsprüfung
Die Gruppe im Löscheinsatz
19.09.2014, 17.30 Uhr


Bild sl



Bayerische Jugendflamme


14.08.2015

Die Abnahme der Bayerischen Jugendflamme wurde von KBM Martin Weig, der Kreisjugendwartin Ost Andrea Zöphel und den Jugendwartinnen Yasmin Kellner und Teresa Maier durchgeführt.
Die Teilnehmer der Stufe 1 waren Lisa Bäumler, Andrea Kammerer, Sabrina Kammerer, Patricia Kammerer und Franziska Weißenburger.
Stufe 2 legten Theresa Bäumler, Kerstin Kammerer sowie Ann-Katrin Weißenburger ab.

ZurückPlayWeiter



Motorsägenkurs


17.07.2015 in Vohenstrauß

Die Kameraden Anton Kammerer und Matthias Schösser nahmen an einem Motorsägenkurs Modul II mit Spannungssimulator teil.
Hierbei erlernten sie von Forstwirtschaftsmeister Ernst Müller hilfreiche Maßnahmen und Schnitttechniken, die bei der Aufarbeitung von Sturmschäden notwendig sind.
Dieser Lehrgang ist erforderlich, um im Feuerwehreinsatz eine Motorsäge führen zu dürfen.

ZurückPlayWeiter



Modul Hilfeleistungseinsatz


17.05.2014 in Vohenstrauß

Am Modul Hilfeleistungseinsatz in Vohenstrauß nahmen die Kameradinnen Annemarie Bäumler und Yvonne Kammerer sowie die Kameraden Florian Bayerl und Anton Kammerer mit Erfolg teil.
Thema dieses Lehrgangs ist die Technische Hilfeleistung, wobei zum Beispiel die Rettung in PKW eingeklemmter Personen mittels hydraulischem Rettungssatz zu bewerkstelligen ist. Ebenfalls wird die Handhabung aller anderen zur Technischen Hilfe notwendigen Gerätschaften nähergebracht.

ZurückPlayWeiter



Truppführerausbildung in Döllnitz


Im Zeitraum vom 9. September bis 1. Oktober 2013 wurde in Döllnitz die Truppführerausbildung durchgeführt.

Die rund 45 Stunden umfassende Ausbildung enthielt sowohl theoretische Lerninhalte als auch zahlreiche praktische Übungen.
So ging es zum Beispiel um Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde, körperliche und seelische Belastungen im Einsatz und Unfallverhütung.
Praxisnah geübt wurde jeweils die Brandbekämpfung bei einem Wohnungs- und Lagerhallenbrand, Personenrettung über die Steckleiter und der Umgang mit Mehrzweckzug, Tauchpumpe und Hebekissen.

Am Ende stand die praktische und theoretische Prüfung an. Diese bestanden die Teilnehmer der FF Döllnitz, Julia Eckl, Annemarie Bäumler, Bianca Meisinger, Yvonne Kammerer, Thomas Imbs, Matthias Schösser, Anton Kammerer, Johannes Kammerer, Robert Lindner und Matthias Maier mit Bravour.
Ebenfalls nahmen sechs Kameraden der FF Wittschau-Preppach sowie vier Feuerwehrleute aus Vohenstrauß am Lehrgang teil.

ZurückPlayWeiter


Pilotlehrgang Modul Rettungseinsatz in Michldorf

Sieben Kameradinnen und Kameraden der FF Döllnitz nahmen an einem Pilotlehrgang zum Modul Rettungseinsatz in Michldorf teil. Annemarie Bäumler, Julia Eckl, Yasmin Kellner, Yvonne Kammerer, Anton Kammerer, Johannes Kammerer sowie Stellvertretender Kommandant Matthias Maier unterzogen sich der Ausbildung, die von KBM Markus Kindl geleitet wurde.

Ziel dieses Ausbildungsmoduls ist es, Verletzte oder gefährdete Personen mittels einfacher Hilfsmittel wie zum Beispiel Leitern und Krankentragen aus dem Gefahrenbereich zu retten. Diese Gerätschaften sind bereits auf jedem Tragkraftspritzenfahrzeug verladen, sodass die Ortsfeuerwehren im Ernstfall die Erstmaßnahmen einleiten können.

So wurde zum Beispiel die Bergung in steilem Gelände, aus dem ersten und zweiten Stockwerk oder auch die Rettung eines Verletzten aus einem tiefen Schacht geübt. Desweiteren wurden Knoten und Stiche sowie Gerätekunde durch die Ausbilder nähergebracht.
Das BRK war mit einem Rettungswagen anwesend, damit Sofortmaßnahmen und Erste Hilfe verinnerlicht werden konnten. Man zeigte auch, wie die Versorgung eines Patienten nach der Übergabe an den Rettungsdienst weiter erfolgt.

ZurückPlayWeiter




8. August 2013

Frauenquote bei der Feuerwehr erfüllt

(sl) Die Frauenquote scheint in der Feuerwehr erfüllt zu sein, denn hauptsächlich waren es junge Damen, die das Bayerische Jugendleistungsabzeichen absolvierten.
Bei der Ausbildung standen ihnen zweiter Kommandant Matthias Maier, die Jugendwartinnen Yasmin Kellner und Teresa Maier sowie Annemarie Bäumler zur Seite. Die Schiedsrichter, Kreisbrandinspektor Hans Rewitzer und Kreisbrandmeister Martin Weig, verfolgten genauestens den Ablauf.
Abzeichen erhielten Ann-Katrin Weißenburger, Theresa Bäumler, Kerstin Kammerer, Patricia Kammerer (vorne von links) und Johannes Kammerer (Zweite Reihe, Vierter von links) tragen. Dazu gratulierten auch Kommandant Josef Bäumler, Vorsitzender Hans Kellner und die Ausbilder. Bild: sl
(Bericht aus: "Der Neue Tag", 13.08.13)




12. April 2013


Feuerwehr Döllnitz stark vertreten

An der Ausbildung zum Truppmann in Vohenstrauß im März und April nahmen acht Kameradinnen und Kameraden unserer Feuerwehr erfolgreich teil.
Die Prüfung absolvierten Ann-Katrin Weißenburger, Theresa Bäumler, Annemarie Bäumler, Yvonne Kammerer, Kerstin Kammerer, Robert Lindner, Johannes Kammerer sowie Matthias Schösser.
In dem rund 40 Stunden umfassenden Lehrgang erlernten die Teilnehmer sowohl die Grundfertigkeiten im Feuerwehreinsatz als auch ein umfangreiches theoretisches Wissen. Damit ist die Feuerwehrgrundausbildung abgeschlossen und der Grundstein für weitere Qualifikationen gelegt.
Dank geht auch an die Kreisbrandinspektion und deren Ausbilder, die wie immer eine hochqualifizierte Ausbildung leisteten.

ZurückPlayWeiter




15.März 2013


Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung


Am Lehrgang "Truppmann Teil II" in Oberlind nahmen Julia Eckl, Bianca Meisinger, Teresa Maier, Thomas Imbs und Matthias Maier erfolgreich teil. Komplettiert wurde die Gruppe von Kameraden der FF Oberlind: Andreas Messer, Felix Volkmer, Michael Volkmer und Christoph Beierl.
Man musste sich sowohl einer theoretischen, als auch einer praktischen Prüfung stellen.
Der praktische Teil war eine Einsatzübung, bei der eine Explosion in einer Fertigungshalle angenommen wurde. Die Aufgabe war es nun, drei Patienten aus dem Gefahrenbereich zu retten und anschließend die Erstversorgung durchzuführen.

ZurückPlayWeiter

Startseite | Aktuelles | Termine | 125-Jahrfeier | Verein | Bilder | Ausbildung | Ausrüstung | Kontakt | Links | Impressum | Sitemap

© 2012 - SMD - 20 Sep 2017

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü